neue Gesellschaft
für bildende Kunst

26Donnerstag, 26. April 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
Ausstellung

Ausstellung: Floating Utopias

Freitag, 27. April 2018, 08.00 Uhr — Sonntag, 24. Juni 2018 – 17.00 Uhr

Floating Utopias

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:Täglich 12-19 Uhr, Mi-Fr 12-20 Uhr
Sprache(n): Deutsch, Englisch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Floating Utopias

Mit: Ant Farm, Artúr van Balen, Theo Botschuijver, Eventstructure Research Group, Anna Hoetjes, Franco Mazzucchelli, Ahmet Ögut, Plastique Fantastique, Tomás Saraceno, Annika Schwarzlose, Graham Stevens, The Yes Men, Tools for Action, Huw Wahl

Seitdem 1783 der erste Heißluftballon in die Luft stieg, beflügeln aufblasbare Objekte künstlerische Visionen und soziale Utopien. Der Blick von oben eröffnet neue Sichtweisen: In schwebenden Laboren vermessen Forscher_innen die Welt. Aufblasbare Spektakel zelebrieren den Kapitalismus und Kommunismus gleichermaßen. Seit Ende der sechziger Jahre inspirieren die spielerischen Möglichkeiten des pneumatischen Mediums mobile Architektur, künstlerische Aktionen und zivilen Ungehorsam. In der Ausstellung stehen Arbeiten zeitgenössischer Künstler_innen historischen Filmen und Dokumenten gegenüber. In Workshops können Schüler_innen utopische Entwürfe im Alltag erproben. Mit Aktionen im öffentlichen Raum wird das politische Potenzial aufblasbarer Objekte überprüft.

nGbK Projektgruppe:
Artúr van Balen, Fabiola Bierhof, Alexander Dunst, Anna Hoetjes, Jantien Roozenburg, Hannah Zindel 

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

26Donnerstag, 26. April 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung