neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Künstler_innengespräch

Künstler_innengespräch: Jürgen Hohmuth „'EIN BUNTER BLUMENSTRAUSS FÜR UNSERE REPUBLIK'. Mit Spaß, Kunst und Mode Konventionen brechen in der DDR"

Samstag, 17. Februar 2018, 16.00 Uhr

Jürgen Hohmuth „

Adresse: nGbK, Veranstaltungsraum, 1. OG, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Jürgen Hohmuth „

Im Frage-Antwort-Spiel mit den Zuhörer_innen und mittels reichhaltigen Bildmaterials gibt Jürgen Hohmuth einen Einblick in das damalige Lebensgefühl zwischen bröckelndem Alltag und ‚Anderground‘ im Prenzlauer Berg und lässt die Modespektakel von chic, charmant & dauerhaft (ccd) Revue passieren.

Jürgen Hohmuth wurde in Randberlin geboren und zog mit Anfang 20 in den Prenzlauer Berg, wo er die große Welt in der kleinen DDR entdeckte und fotografierte. Zusammen mit Freundinnen kreierte er eine Ausstellung mit Fotos und Klamotten; das war die Geburtsstunde von chic, charmant & dauerhaft.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine