neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Ausstellung

Ausstellung: Plakat politisch machen - 3

60 Jahre Kunst im Untergrund
Mittwoch, 28. November 2018 — Donnerstag, 06. Dezember 2018

Plakat politisch machen - 3

Adresse: 
  • station urbaner kulturen, Auerbacher Ring 41, 12619 Berlin (Eingang Kastanienboulevard, neben Lebenshilfe e.V.)
  • Bahnhof Alexanderplatz (U5)

Geöffnet:nach Ankündigung*
Sprache(n): 
  • Deutsch
  • Englisch

Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Plakat politisch machen - 3


Katharina Sieverding

Lars Preisser

Künstlerische Plakate am Bahnsteig der U5 am Alexanderplatz (bis 6. Dezember) und weitere Arbeiten aus dem Wettbewerb "Kunst im Untergrund 2018 - Plakat politisch machen" in der station urbaner kulturen in Hellersdorf (bis 15. Dezember)

Weitere Informationen folgen...

 

 

 

* Ausstellung auf dem U-Bhf Alexanderplatz (U5): täglich zu den Öffnungszeiten der BVG
* Ausstellung in der station urbaner kulturen: Do-Sa 15-19 Uhr

 

nGbK-Projektgruppe 'Kunst im Untergrund 2018': Feben Amara, Jochen Becker, Eva Hertzsch, Constanze Musterer, Adam Page

Finanziert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa – Kunst im Stadtraum und unterstützt von der BVG und der LOTTO-Stiftung Berlin

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine