neue Gesellschaft
für bildende Kunst

13Samstag, 13. Oktober 2018, 18.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
16Freitag, 16. November 2018, 20.00 Uhr
Gespräch: Panel: Urbane Kulturen
Diskussion

Diskussion: »NEUES HELLERSDORF: Acts of Citizenship«

Samstag, 13. Oktober 2018, 15.00 Uhr

»NEUES HELLERSDORF: Acts of Citizenship«

Adresse: station urbaner kulturen, Auerbacher Ring 41, 12619 Berlin (Eingang Kastanienboulevard, neben Lebenshilfe e.V.)
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: metroZones Berlin
save date

»NEUES HELLERSDORF: Acts of Citizenship«

metroZones zu Gast:
Diskussion zur Entwicklung von Großsiedlungen mit Mohammad Al Khatib, Renaud Epstein, Jihad Issa, Sajid Khan, Henrik Lebuhn, Adam Page, Habibullah Safi, Birgit Schlieps

Die Veranstaltung diskutiert die sozialen und städtischen Veränderungen in der Großwohnsiedlung 'Neues Hellersdorf' zwischen Rechtsruck und migratischer Aneignung. Entlang Erzählungen von alltäglichen Erfahrungen bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, einem Austausch über Urban Citizenship sowie einem Vergleich mit der Situation in ähnlichen Siedlungen in Frankreich soll das Recht auf urbane "Normalität" diskutiert werden.

Im Rahmen des Festivals URBANIZE! 2018

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

13Samstag, 13. Oktober 2018, 18.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
16Freitag, 16. November 2018, 20.00 Uhr
Gespräch: Panel: Urbane Kulturen