neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Neuerscheinung

Neuerscheinung: Licht Luft Scheiße

Perspektiven auf Ökologie und Moderne
Samstag, 15. August 2020, 19.00 Uhr — Dienstag, 15. September 2020

Licht Luft Scheiße

Adresse: 
Geöffnet:
Sprache(n): 
  • Deutsch
  • Englisch

Eintritt: -
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Licht Luft Scheiße

Erhältlich bei ADOCS

766 Seiten
ca. 495 Abbildungen
Softcover im Schuber 16 × 24 cm
2020
de/en
28 EUR

ISBN: 978-3-9432-253-33-7

Die Publikation Licht Luft Scheiße dokumentiert ein dreiteiliges Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt: Band 1 beinhaltet die umfangreiche, in der nGbK gezeigte historische Recherche zu den Vorläufern der Denkmodelle und Praktiken unserer heutigen Vorstellung von „Nachhaltigkeit“; Band 2 dokumentiert das Programm der Nachbarschaftsakademie, das die Sicherung des Prinzessinnengartens Kreuzberg als Gemeingut für die nächsten 99 Jahre vorantreiben will; Band 3 widmet sich der Ausstellung zeitgenössischer Künstler*innen im Botanischen Museum, die – im Material des Museums selbst arbeitend – unser Verhältnis zur „Natur“, zum Nicht-Humanen, zur Biosphäre thematisiert.

Kooperation: Botanischer Garten und Botanisches Museum der Freien Universität Berlin (BGBM), Martin-Elsaesser-Stiftung, Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten Kreuzberg und nGbK

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine