neue Gesellschaft
für bildende Kunst

25Freitag, 25 Juni 2021Freitag, 25. Juni 2021, 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ausstellung: Exhibition: Soft Opening
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Gênco« von Ali Kemal Çınar
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Toutes les vies de Kojin / The Many Lives of Kojin« von Diako Yazdani
9Freitag, 09 Juli 2021Freitag, 09. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Haus ohne Dach« von Soleen Yusef
16Freitag, 16 Juli 2021Freitag, 16. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
18Sonntag, 18 Juli 2021Sonntag, 18. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
23Freitag, 23 Juli 2021Freitag, 23. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (en)
25Sonntag, 25 Juli 2021Sonntag, 25. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
30Freitag, 30 Juli 2021Freitag, 30. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
31Samstag, 31 Juli 2021Samstag, 31. Juli 2021, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Open-Air-Workshop: Open air workshop: »Agoraya Lîstikan / Agora of games« mit Mîrza Metîn
1Sonntag, 01 August 2021Sonntag, 01. August 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
15Sonntag, 15 August 2021Sonntag, 15. August 2021, 18:00 Uhr
Online-Workshop: Online-Workshop: »The parallel universe collection« mit Hogir Ar
Online-Gespräch

Online-Gespräch: »Roads to take through film« mit Mizgîn Müjde Arslan, Özgür Çiçek und Soleen Yusef

Mittwoch, 14. Juli 2021, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

»Roads to take through film« mit Mizgîn Müjde Arslan, Özgür Çiçek und Soleen Yusef

Adresse: Online
Geöffnet:
Sprache(n): Englisch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

»Roads to take through film« mit Mizgîn Müjde Arslan, Özgür Çiçek und Soleen Yusef

Online-Gespräch via zoom
https://zoom.us/j/92850351939

Moderation: Özgür Çiçek

In dem Gespräch zwischen der Filmwissenschaftlerin Mizgîn Müjde Arslan und den beiden Filmemacherinnen Soleen Yusef und Özgür Çiçek treffen Filme und Wege zusammen. Das Filmemachen unterwegs steht dabei im Fokus. Indem sich auf die Möglichkeiten fiktionaler und dokumentarischer Formen innerhalb des Roadmovie-Genres bezogen wird, werden Positionen der Kamera und der Filmemacher_innen während der Reise des Films hinterfragt. Welchen Einfluss kann die Reise selbst auf das Filmemachen haben? Was sind die Möglichkeiten des Roadmovies? Wie entwickeln sich die Umstände während des Weges für fiktionale und dokumentarische Formen? Wie gelingt es den Filmemacher_innen, unerwartete Hindernisse und Möglichkeiten zu überwinden? Wie entfaltet sich die kurdische Geschichte und Kultur auf der Reise?

Mizgîn Müjde Arslan wurde in Mêrdîn (Mardin, TR) geboren. Nachdem sie sechs Jahre lang als Journalistin gearbeitet hat, begann sie eigene Kurz- und Dokumentarfilme zu drehen, die sich hauptsächlich mit Frauen und kulturellen und sozialen Themen beschäftigen. Mit ihrem ersten Kurzfilm »Son Oyun« (Das letzte Spiel, 2006) erhielt Arslan verschiedene nationale und internationale Auszeichnungen. Ihr erster Dokumentarfilm »Ölüm Elbisesi Kumalık« (Ein tödliches Kleid, Polygamie, 2009) wurde auf dem Istanbul Film Festival uraufgeführt und auf TV 24 und IMC TV ausgestrahlt. Der erste Dokumentarfilm in Spielfilmlänge »Ez Firiyam Tu Mayî Li Cî« (I Flew, You Stayed, 2012) wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom türkischen Verband der Filmkritiker als Dokumentarfilm des Jahres (2013) und mit dem Mirella Galetti Award in Italien (2014). Der Kurzfilm »Houses with Small Windows«, an dem sie sowohl mitgeschrieben als auch mitgespielt hat, wurde für den offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig (2013) ausgewählt und gewann den Europäischen Kurzfilmpreis sowie viele weitere Auszeichnungen. Seit 2013 lebt Arslan in London, wo sie weiterhin als freiberufliche Journalistin, Rechercheurin, Regisseurin, Autorin und Redakteurin arbeitet.

Özgür Çiçek ist Filmwissenschaftlerin und promovierte im Programm Philosophie, Interpretation und Kultur an der Binghamton University, New York. Sie war Gastwissenschaftlerin am Brandenburgischen Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM) und Luigi Einaudi Chair Scholar am European Studies Institute der Cornell University. Ihre Forschungsinteressen umfassen nationale und transnationale Kinos, 'kleine' Kinos, migrantische Kinos, Erinnerungsstudien und Dokumentarfilme. In ihrem aktuellen Projekt untersucht sie die Motivationen und Dynamiken des kurdischen Filmschaffens in Deutschland.

Soleen Yusef wurde in Duhok/Irak, Kurdistan, geboren. Im Alter von neun Jahren musste sie mit ihrer Familie aufgrund der politischen Verhältnisse nach Deutschland fliehen. Nach dem Abitur in Berlin besuchte sie die Akademie für Bühnenkunst in Baden-Württemberg, wo sie als Sängerin und Schauspielerin ausgebildet wurde. Schließlich landete Yusef für einige Jahre in der Filmbranche und war Produktions- und Regieassistentin bei Mîtosfilm. 2008 begann sie ein Studium der Spielfilmregie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr Film »TRATTORIA«, den sie im dritten Jahr produziert hat, feierte 2012 auf den 62. Internationalen Filmfestspielen Berlin Premiere. Yusef wurde 2012 mit dem Deutschlandstipendium ausgezeichnet und nahm 2013 als Baden-Württemberg-Stipendiatin am UCLA Workshop an der Filmakademie in Los Angeles teil.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

25Freitag, 25 Juni 2021Freitag, 25. Juni 2021, 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ausstellung: Exhibition: Soft Opening
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Gênco« von Ali Kemal Çınar
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Toutes les vies de Kojin / The Many Lives of Kojin« von Diako Yazdani
9Freitag, 09 Juli 2021Freitag, 09. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Haus ohne Dach« von Soleen Yusef
16Freitag, 16 Juli 2021Freitag, 16. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
18Sonntag, 18 Juli 2021Sonntag, 18. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
23Freitag, 23 Juli 2021Freitag, 23. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (en)
25Sonntag, 25 Juli 2021Sonntag, 25. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
30Freitag, 30 Juli 2021Freitag, 30. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
31Samstag, 31 Juli 2021Samstag, 31. Juli 2021, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Open-Air-Workshop: Open air workshop: »Agoraya Lîstikan / Agora of games« mit Mîrza Metîn
1Sonntag, 01 August 2021Sonntag, 01. August 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
15Sonntag, 15 August 2021Sonntag, 15. August 2021, 18:00 Uhr
Online-Workshop: Online-Workshop: »The parallel universe collection« mit Hogir Ar