neue Gesellschaft
für bildende Kunst

25Freitag, 25 Juni 2021Freitag, 25. Juni 2021, 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ausstellung: Exhibition: Soft Opening
26Samstag, 26 Juni 2021Samstag, 26. Juni 2021
Ausstellung: Exhibition: bê welat - the unexpected storytellers
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Gênco« von Ali Kemal Çınar
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Toutes les vies de Kojin / The Many Lives of Kojin« von Diako Yazdani
9Freitag, 09 Juli 2021Freitag, 09. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Haus ohne Dach« von Soleen Yusef
16Freitag, 16 Juli 2021Freitag, 16. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
18Sonntag, 18 Juli 2021Sonntag, 18. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
23Freitag, 23 Juli 2021Freitag, 23. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (en)
25Sonntag, 25 Juli 2021Sonntag, 25. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
30Freitag, 30 Juli 2021Freitag, 30. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
31Samstag, 31 Juli 2021Samstag, 31. Juli 2021, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Open-Air-Workshop: Open air workshop: »Agoraya Lîstikan / Agora of games« mit Mîrza Metîn
1Sonntag, 01 August 2021Sonntag, 01. August 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
Veröffentlichung Videodokumentation

Veröffentlichung Videodokumentation: Videoportraits von Mihemedê Beyro, Ali Kemal Çınar und Diako Yazdani

Donnerstag, 29. Juli 2021, 09:00 Uhr

Adresse: Online
Geöffnet:
Sprache(n): mit engl. Untertiteln
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Die Videos werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Amed, Paris und Istanbul sind alles Städte mit unterschiedlichen kurdischen Leben und Dynamiken. An diesen Orten kreuzen sich verschiedene Herangehensweisen zu Heimat, dem Geschichtenerzählen und zu ›bê welat‹, der Bedingung von Heimat- und Staatenlosigkeit. In den musikalischen Werken von Mihemedê Beyro und den filmischen Arbeiten von Ali Kemal Çınar und Diako Yazdani finden sich unterschiedliche Aushandlungen dieser Themen wieder, die in drei Videoporträts vorgestellt werden. Ausgehend von der Idee, dass die erste Heimat das eigene Zuhause ist, laden die sie die Zuschauenden zu sich nach Hause ein und sprechen über ihre künstlerische Praxis. Diese Porträts werden zusätzlich auf dem Instagram-Kanal von bê welat veröffentlicht (@be_welat).

Mihemedê Beyro lebt und arbeitet in Istanbul. Er ist einer der wichtigsten Vertreter der dengbêj-Tradition, die von Meister zu Lehrling weitergegeben wird. Die Geschichten, die er erzählt, bieten seit vielen Jahren weithin bekannte Beispiele für die kurdische mündliche Tradition.

Ali Kemal Çınar lebt und arbeitet in Amed (Diyarbakır) und ist Drehbuchautor und Regisseur von zehn Kurzfilmen. Im Jahr 2013 veröffentlichte er mit »Short Film«  seinen ersten Spielfilm, der wiederum von seinen Kurzfilmen beeinflusst wurde. Sein Film »Hidden« (2015) erhielt den Preis des türkischen Filmkritikerverbandes für den besten Film beim 15. !f Istanbul Independent Film Festival und den Jurypreis beim 28. International Queer Film Festival, Hamburg. Çınar ist vor allem für den Film »Gênco« (2017) bekannt, der noch den ganzen Juli online auf der Website der nGbK zu sehen ist.

Diako Yazdani ist ein kurdischer, iranischer Filmemacher und lebt und arbeitet derzeit in Paris, Frankreich. Sein Dokumentarfilm »Kojin« verschaffte ihm eine wichtige Sichtbarkeit, in dem er die Geschichte von »Kojin« erzählt, einem 23-jährigen schwulen Freund, der seine gläubige Familie, Freund_innen und andere Mitglieder der kurdischen Gemeinschaft mit ihren Vorurteilen gegenüber Homosexualität konfrontiert. Den ganzen Juli über ist »Kojin« online auf der Website der nGbK zu sehen.  

 

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

25Freitag, 25 Juni 2021Freitag, 25. Juni 2021, 14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ausstellung: Exhibition: Soft Opening
26Samstag, 26 Juni 2021Samstag, 26. Juni 2021
Ausstellung: Exhibition: bê welat - the unexpected storytellers
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Gênco« von Ali Kemal Çınar
1Donnerstag, 01 Juli 2021Donnerstag, 01. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Toutes les vies de Kojin / The Many Lives of Kojin« von Diako Yazdani
9Freitag, 09 Juli 2021Freitag, 09. Juli 2021, 12:00 Uhr
Online: Online: Film »Haus ohne Dach« von Soleen Yusef
16Freitag, 16 Juli 2021Freitag, 16. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
18Sonntag, 18 Juli 2021Sonntag, 18. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
23Freitag, 23 Juli 2021Freitag, 23. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (en)
25Sonntag, 25 Juli 2021Sonntag, 25. Juli 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)
30Freitag, 30 Juli 2021Freitag, 30. Juli 2021, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (de)
31Samstag, 31 Juli 2021Samstag, 31. Juli 2021, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Open-Air-Workshop: Open air workshop: »Agoraya Lîstikan / Agora of games« mit Mîrza Metîn
1Sonntag, 01 August 2021Sonntag, 01. August 2021, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit den Kurator_innen (kur)