neue Gesellschaft
für bildende Kunst

29Samstag, 29 Mai 2021Samstag, 29. Mai 2021, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
Round table: Round table: »Situation Berlin«
30Sonntag, 30 Mai 2021Sonntag, 30. Mai 2021, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
Workshop: Workshop: Runde Tische #1 + #2
26Freitag, 26 November 2021Freitag, 26. November 2021, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Panel: Panel: »SITUATION BERLIN #2«
27Samstag, 27 November 2021Samstag, 27. November 2021
Neuerscheinung: Out now: Glossar Urbane Praxis. Auf dem Weg zu einem Manifest
Workshop

Workshop: »Auf dem Weg zu einem Manifest der Urbanen Praxis« (ausgebucht)

Samstag, 27. November 2021, 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

Adresse: nach Ankündigung
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Ort: »Lobby«, Karl-Liebknecht-Str. 9, 10178 Berlin

Der Workshop ist ausgebucht.

In Fortsetzung der Konferenz Urbane Kulturen (2019) veranstaltet die neue Gesellschaft für bildende Kunst als Teil der Initiative Urbane Praxis 2021 zwei Werkstatt-Konferenzen zur »SITUATION BERLIN«. Der erste Teil »SITUATION BERLIN #1« fand Ende Mai 2021 dezentral bei Berliner Campusprojekten statt. Neben historischen Rückblicken wurden neue Wege und Praktiken für eine Stabilisierung von Urbaner Praxis und urbaner Kulturen erläutert. 

In Vorbereitung der zweiten Ausgabe »Situation Berlin #2: Auf dem Weg zu einem Manifest der Urbanen Praxis« entsteht nun ein gedrucktes, zweisprachiges Glossar Urbaner Praxis. Einerseits ist es das Ziel, über die Vielstimmigkeit der Akteur_innen das Verständnis von Urbaner Praxis zu schärfen, und andererseits deren zentrale Kriterien und Qualitäten herauszuarbeiten. Es gilt, deren Potenziale mit ihren künstlerischen, gestalterischen und aktivistischen Verfahrensweisen in den städtischen Diskurs einzuschreiben.

Ein gemeinsam erarbeitetes Manifest der Urbanen Praxis unter der Moderation von Susanne Bosch und Matthias Einhoff soll die notwendige urbane Strategie aufzeigen, die zu einer sinnvollen Urbanen Praxis führt und die Antworten auf folgende Fragen festhält: Wie lassen sich neue Formen des Zusammenlebens in der Stadt umsetzen, die auf die verborgenen Geschichten und Fragmente der Vergangenheit zurückgreifen, aktuelle Probleme ansprechen und sich an der Zukunft orientieren? Wie können Ansätze dafür in strukturelle und auch institutionelle Bahnen geleitet und gefestigt werden, ohne dabei zu versteinern?

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

29Samstag, 29 Mai 2021Samstag, 29. Mai 2021, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
Round table: Round table: »Situation Berlin«
30Sonntag, 30 Mai 2021Sonntag, 30. Mai 2021, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
Workshop: Workshop: Runde Tische #1 + #2
26Freitag, 26 November 2021Freitag, 26. November 2021, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Panel: Panel: »SITUATION BERLIN #2«
27Samstag, 27 November 2021Samstag, 27. November 2021
Neuerscheinung: Out now: Glossar Urbane Praxis. Auf dem Weg zu einem Manifest