neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Hellersdorf

Hellersdorf: »Eine Zeitreise durch das Hasenbergl in Hellersdorf«

Entdeckungstour im öffentlichen Raum mit Pia Lanzinger
Samstag, 05. Mai 2018, 16.00 Uhr

»Eine Zeitreise durch das Hasenbergl in Hellersdorf«

Adresse: station urbaner kulturen, Auerbacher Ring 41, 12619 Berlin (Eingang Kastanienboulevard, neben Lebenshilfe e.V.)
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

»Eine Zeitreise durch das Hasenbergl in Hellersdorf«

Sie sind eingeladen zu einer außergewöhnlichen Entdeckungstour. Zeitbot_innen sind Bewohner_innen, die ihre persönlichen Geschichten teilen und damit möglicherweise Ihr Bild von der Großsiedlung Hellersdorf verändern werden. Sie führen Sie an die Orte, an denen etwas Besonderes passiert ist und durchqueren dabei verschiedene Epochen und Ereignisse dieses Stadtteils.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine