neue Gesellschaft
für bildende Kunst

6Freitag, 06. Juli 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
7Samstag, 07. Juli 2018
Ausstellung: Exhibition: LUCKY
21Samstag, 21. Juli 2018, 17.30 Uhr
Führung: Guided tour: Ausstellung
4Samstag, 04. August 2018, 17.30 Uhr
Führung: Guided tour: Ausstellung
4Samstag, 04. August 2018, 19.00 Uhr
Diskussion: Panel: Thank You for Seeing Me
18Samstag, 18. August 2018, 20.00 Uhr
Filmscreening: Filmscreening: Fortune Unfolded
25Samstag, 25. August 2018, 12.00 Uhr
Workshop: Workshop: My Worst Performance Ever
Performance

Performance: Festival Weekend »LUCKY YOU« // Xenia Taniko / Nasheeka Nedsreal

Samstag, 28. Juli 2018, 20.00 Uhr

Festival Weekend »LUCKY YOU« // Xenia Taniko / Nasheeka Nedsreal

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): 
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Festival Weekend »LUCKY YOU« // Xenia Taniko / Nasheeka Nedsreal

Xenia Taniko: Mesh & Wire
(EN)
"Mesh & Wire" ist mit den glitschigen Kanten physischer Verkörperung befasst: mit dem Prozess eines zergliederten Körpers, eines Körpers mit vielen Gliedmaßen, im Raum verteilt, der sich seinen eigenen Konturen entzieht. Wenn der Körper etwas Größeres ist als seine Teile, wo fängt er an und wo hört er auf? Wo holt ein Körper seine Kraft her? Was sind seine Vorzüge?
In dieser Performance inszeniert Xenia Taniko den einzelnen Körper als Netz aus Texturen und Beziehungen, Affekt und Effekt, Machtspiel und Abhängigkeiten. Mesh & Wire ist die erste Arbeit in einer weiterführenden Auseinandersetzung mit der prothetischen Beschaffenheit des Körpers, in der starre Konzepte von Subjektivität und Ordnung hinterfragt werden.

Nasheeka Nedsreal: Working the Root
(EN)
Bist du auf einen Spalt getreten? Ist jemand mit einem Besen über deinen Fuß gefegt? Hast du dein Portemonnaie auf dem Boden oder deinen Hut auf dem Bett liegen lassen? Sind Leitern, Spiegel oder schwarze Katzen beteiligt?
In "Working the Root" erkundet Nasheeka Nedsreal die Traditionen, die Schwarzen Menschen über den Atlantik in die USA gefolgt sind und in ihren Aberglauben, Überzeugungen, Werten und Kulturen eingebettet bleiben. Ist Glück ein grundlegender Ausdruck von Unvorhersehbarkeit oder Unschärfe? Liegt es außerhalb unserer Kontrolle? Nedsreal folgt der Rolle des Göttlichen und der Frage, ob es das Universum seinen eigenen Ursachen und Wirkungen überlassen hat – oder der Chance, die eigene Zukunft zu manifestieren.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

6Freitag, 06. Juli 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
7Samstag, 07. Juli 2018
Ausstellung: Exhibition: LUCKY
21Samstag, 21. Juli 2018, 17.30 Uhr
Führung: Guided tour: Ausstellung
4Samstag, 04. August 2018, 17.30 Uhr
Führung: Guided tour: Ausstellung
4Samstag, 04. August 2018, 19.00 Uhr
Diskussion: Panel: Thank You for Seeing Me
18Samstag, 18. August 2018, 20.00 Uhr
Filmscreening: Filmscreening: Fortune Unfolded
25Samstag, 25. August 2018, 12.00 Uhr
Workshop: Workshop: My Worst Performance Ever