neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Performance

Performance: Cathy Walsh / Vagittarius Rising / Travis Alabanza

Samstag, 01. September 2018, 19.00 Uhr

Cathy Walsh / Vagittarius Rising / Travis Alabanza

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): 
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Cathy Walsh / Vagittarius Rising / Travis Alabanza

Cathy Walsh: Game Show
Diese eindringliche performative Installation ahmt Spielesendungen aus dem US-amerikanischen Fernsehen der 1950er Jahre nach. Darin leitet Cathy Walsh ein faires Spiel, das durch Strategie – oder durch Glück? – zu gewinnen ist.
Es gibt Preise, Ablenkungen und Zugeständnisse. Man kann sich rauskaufen, alles auf eine Karte setzen und einen Telefonjoker anrufen. Game Show schafft eine Arena, um das Glück zu versuchen und den Körper einzusetzen, den man geschaffen oder erhalten hat. Den Teilnehmer_innen stellt sich die Frage: „Glaubst du, du hast Glück?“

Vagittarius Rising: Karma vs Kapital
Vagittarius Rising agiert gegen die Didakten und Erklärer mithilfe der Methodologie der Fake Band: eine Praxis, die das Wertvolle und Offizielle zugunsten des Schnellen und Dreckigen, des Ungeplanten, bevorzugt – mit all der Freiheit und Verletzlichkeit, die in diesem Format der Performance und Praxis liegt.
Diese Fake Band meditiert über sedimentierte und riesige Konzepte wie Karma und Kapital – und beansprucht dabei nicht, sie gründlich zu verstehen oder für sie zu sprechen. Vielmehr erkundet Karma vs. Kapital, wie verschiedene Verständnisse von Taten, Absichten und sich entfaltenden Zukünften von sozioökonomischen und spirituellen Weltbildern geprägt sind.

Travis Alabanza: The Obituary for the Not-So-Lucky
In diesem Nachruf preist Travis Alabanza all jene, die es nicht geschafft haben. Diese Todesanzeige fordert uns dazu auf, all jener zu gedenken, die die Leiter nicht erklimmen konnten, weil das ‚Glück‘ einfach nicht auf ihrer Seite war. Da die Toten unruhig unter uns weilen, wird das Publikum eingeladen, weiter zu feiern und zu vergessen, dass in ihrem Niedergang noch eine andere Hand im Spiel war.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine